Hilfe für krebskranke Kinder Row4Kids logo

Der Ruderclub Ägeri veranstaltet am 14. September 2008 auf und neben dem Ägerisee einen rudersportlichen Grossanlass zugunsten der Kinderkrebsforschung. Ruderer und Nicht-Ruderer können mit einem Kilometerrudern die Sammelaktion tatkräftig unterstützen. Für die Bevölkerung wird in Ober- und Unterägeri ein Rahmenprogramm mit Sonntagsbruch und Musik geboten.

Weiterlesen: 2008 Row4Kids

Die Wetterprognosen für Samstag waren nicht gerade rosig und so wurde der Schneesporttag auf den Sonntag verschoben, was sich doppelt gelohnt hatte: Das Wetter war sensationell und es konnten so auch noch Dani und Helen mitkommen. Die sieben top-motivierten Ruderer trafen sich um 7 Uhr auf dem Seeplatz Oberägeri. Armin konnte einmal mehr den Insti-Bus chartern und die kurvige Fahrt in die Lenzerheide konnte so gemeinsam unter die Räder genommen werden.

Weiterlesen: 2007 Skitag auf der Lenzerheide

Rudersportliches Gipfeltreffen auf dem Aegerisee im längsten Ruderboot der Welt

Am letzten Wochenende trafen sich zahlreiche Mitglieder der drei Ruderclubs des Kantons Zug beim Seeplatz in Oberägeri zu einem Sportanlass der besonderen Art. Erstmals in der Geschichte sassen Ruderinnen und Ruderer des Seeclub Zug, des Ruderclub Cham und des Ruderclub Aegeri im selben Boot.

Weiterlesen: 2006 Längstes Ruderboot der Welt

RCAe-Mondscheinrudern 2005 (22. Juni)

Zu nächtlicher Stunde trafen sich 13 seltsame Gestalten mit enganliegenden, blauweissroten Kleidern beim Bootshaus des RCAe in Oberägeri ... trugen 3 seltsame, lange, wannenförmige Teile mit jeweils 4 klappernden, unbequem aussehenden Sitzchen aus dem Haus, bestückten sie mit kleinen Lichtchen und trugen sie anschliessend gen Wasser... MONDSCHEINRUDERN DES RCAe!!!

Mondscheinrudern
Die Teddy-'Bären' v.l.n.r.: Brigitte Cavigelli,
Birgit Müller, Michael Heimburger, Gregor Boesiger
Weiterlesen: 2005 Mondscheinrudern